Klimaanlagen-Desinfektion mit
Ozon / Profi Geruchsbeseitigung

Ozonbehandlung von Fahrzeugen

Eine sogenannte Ozonbehandlung wird in der professionellen Fahrzeugaufbereitung vorgenommen. Insbesondere bei Gebrauchtwagen mit Geruchsbelastung im Innenraum (z. B. ehemalige Raucherfahrzeuge) kann diese so beseitigt werden. Durch die oxidierende Wirkung des Ozons werden Geruchsstoffe in geruchsneutrale Stoffe umgewandelt. Ebenso werden Keime und geruchverursachende Bakterien dabei – auch an sonst unzugänglichen Stellen – abgetötet. Als Ergebnis ist das Fahrzeug nach dieser Behandlung desinfiziert und in der Regel geruchsfrei.

1. Was ist Ozon?

Als Ozon (auch O3 oder Trisauerstoff genannt) bezeichnet man ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül. In der Stratosphäre schützt es alle Lebewesen der Erde vor Schädigungen durch ultraviolette (UV) Strahlung. Ozon ist ein extrem reaktives Molekül und reagiert daher sehr leicht mit Stoffen wie Ammoniak, was unangenehme Gerüche verhindern kann.

2. Wie funktioniert ein Ozongenerator?

Bei den meisten Ozongeneratoren wird die Luft an der Rückseite des Gerätes durch einen integrierten Ventilator angesaugt. Im Inneren des Generators wird die Luft mit Hilfe des Luftfilters und einer speziellen UV-Lampe von Keimen und Bakterien gefiltert. Anschließend wird die Luft entlang der eingebauten Keramikplatten geleitet, wo der Sauerstoff durch eine elektrische Entladung zu Ozon umgewandelt wird. Von dort aus wird das Ozon durch die Vorderseite des Gerätes in den Raum zurückgeleitet.

3. Wozu werden Ozongeneratoren genutzt?

Ozongeneratoren sind optimal für eine Verbesserung oder Erneuerung der Luft in geschlossenen Räumen geeignet. Durch die Reaktivität des Ozons werden unangenehme Gerüche neutralisiert

4. Was sind die Vorteile von Ozon?

Der Einsatz von Ozon zur Verbesserung der Raumluft bietet zahlreiche Vorteile gegenüber vielen anderen Methoden. Ozon ist extrem umweltfreundlich und trotzdem sehr wirksam. Es enthält keinerlei giftige Chemikalien und nach aktuellem wissenschaftlichen Stand ist davon auszugehen, dass Ozon in geringen Mengen keinerlei gesundheitliche Schäden verursacht.

Vorteile im Überblick:
  • sehr umweltfreundlich
  • hohe Wirksamkeit
  • nach dem heutigen Stand der Wissenschaft in geringen Mengen gesundheitlich unbedenklich